Die Kleeblattprinzipien

Über das Buch: Die Kleeblattprinzipien von Harald Hanelt

Zehn Empfehlungen sich selbst und die Welt gesünder und glücklicher zu machen.

Die Fragen nach Glück, Gesundheit und ein besseres Leben sind so alt wie die Menschheitsgeschichte. Einer, der sich damit intensiv beschäftigt ist Harald Hanelt, der Autor des Buches, die Kleeblattprinzipien.

Die Kleeblattprinzipien sind ein wunderbarer Leitfaden um den Weg in ein erfülltes und glückliches Leben zu ebnen. Der Autor fühlt sich motiviert, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen, und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, viele Menschen durch das Buch zu erreichen, um so in zehn einfachen Schritten das eigene Glückspotential zu entdecken. Dabei drängt er niemand etwas auf. Es soll ein Angebot sein – und er teilt durch das Buch seine langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker.

Dieser Artikel gibt einen Eiblick in die Kleeblattprinzipien und den Weg zum glücklichen Leben.

die-kleeblattprinzipien

 

Über das wahre Glück

Viele Menschen sind auf der Suche nach einem zufriedenen und glücklichen Leben. Oft suchen sie im Außen, um das Glück zu finden und so kann physisches Vergnügen kurzfristig zu Glücksgefühlen führen. Es ist aber nicht von langer Dauer. Das wahre Glück liegt im Herzen und in der geistigen Entwicklung. Harald Hanelt betont, dass nur durch tägliche kleine Übungen, eine Hygiene der Gedanken, der Emotionen und des Körpers bewirkt werden kann. Der Mensch kann nicht glücklich sein, wenn er nur von negativen Menschen umgeben ist, der Körper Schmerzen bereitet, und der Geist ständig um die Vergangenheit trauert. Somit bedarf es einer Kernsanierung, vergleichbar mit einem alten Haus, welches zunächst entrümpelt werden muss, bevor man sich darin wohlfühlt:

Glück ist nicht etwas, das “ aus heiterem Himmel“ kommt, sondern wir programmieren uns dafür.

Der Autor bringt es auf den Punkt: wir sind vollkommene Schöpfer. Es geht darum, die Gesetzmäßigkeiten des Lebens zu erkennen, um dann die Ärmel hochzukrempeln und dem Leben eine neue Richtung zu geben. Glücklich und gesund zu sein ist eine Entscheidung und wer übt kann es schaffen ein Leben in Frieden mit sich selbst, Gesundheit und Glück zu führen. Es sind oft die kleinen Dinge, die viel bewirken. Und so empfiehlt Harald Hanelt nach jedem Kapitel in dem Buch spezielle Übungen, die helfen das Gelesene in die Tat umzusetzen.

 

Wir sind auf der Welt, um glücklich zu sein!

Am Ende des Buches hat man einen Bewusstwerdungsprozess durchlaufen, mit Leichtigkeit und Freude die Prinzipien des Lebens besser verstanden und ist dadurch seinem wahren Wesen, der eigenen Göttlichkeit näher gekommen. Wir sind auf der Welt, um glücklich zu sein! Dies ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen. Und wenn wir dies für uns selbst erkannt haben, dann befreit unsere Gegenwart auch automatisch die anderen.

„Wenn genug Affen es vormachen, folgt der ganze Stamm. Das soll keine Beleidigung sein, ob wir jetzt von den Affen abstammen oder nicht, sondern eine Aufforderung an Sie, voranzugehen. Das mit den Vormachern ist bei uns Menschen genauso wie bei den Primaten. Wandel geht immer von einer kleinen Gruppe aus, die die Dinge anders angeht. Haben das genug von der breiten Masseerkannt, tun sie es wie selbstverständlich nach. In der Physik nennt man das die kritische Masse, also einen relativ kleinen Anteil an Energie, der ein ganzes System in Bewegung versetzt. Sie kennen das von dem kleinen Schneeball, der eine riesige Lawine auslöst.“

Zitat von Harald Hanelt

 

Worauf wartest Du? Übernehme die Verantwortung für das Glück in Deinem Leben, und trage so zu Deiner Gesundheit und der Heilung der Welt bei.

 

Über den Autor

Harald Hanelt, geboren 1969 in Mainz, ist nach Abitur, Kaufmannslehre und dem Studium der Wirtschaft etliche Jahre in gleichnamiger tätig. Den Kanal vom Wahnsinn der grenzenlosen Gewinnmaximierung voll habend, beschließt er waghalsig, Heilpraktiker zu werden, um aktiv für Glück und Gesundheit in der Welt zu sorgen. Doch der Wahnsinn der ihm dort begegnen soll, vor allem der eigene, lässt die Regeln der Wirtschaft wie Kinderkram erscheinen. Mit der Hilfe alternativer Therapien und Techniken, erfährt er an sich und seinen Patienten, dass jeder ausnahmslos für sein eigenes Glück verantwortlich ist. Sich mit der Macht der Gedanken und Gefühle beschäftigend, festigt sich tatsächlich die Erkenntnis: „Wir sind vollkommene Schöpfer!“ Ein Kind dieses Prozesses ist das vorgestellte Buch.

Der Heilpraktiker Harald Hanelt spannt einen Spagat zwischen handfester Körperarbeit als Chiropraktiker und Schmerztherapeut sowie der Arbeit auf mentaler-emotionaler Ebene als klassischer Hypnotiseur, Tiefentrancetherapeut und Clearer. Die Macht der Gedanken und Gefühle studierend ist er überzeugt, dass jeder ausnahmslos für sein eigenes Glück und seine eigene Gesundheit verantwortlich ist. Diese Erkenntnisse vermittelt er in dem Lebensratgeber „Die Kleeblattprinzipien“. Ferner fungiert er beratend als Certified Akashic Record Consultant, Rutengänger, Vasati-Berater und als LIFE WAVE Repräsentant.

Neugierig geworden? Dann hier die Kontaktdaten von Harald Hanelt:
Wilrijkplatz 3, 65527 Niedernhausen
Telefon: 01578/2281949

 

Herzliche Grüße, Deine Elena

Elena

Elena

Das könnte Dich auch interessieren …